Werbung

Brawl Stars für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.0.12065.123
  • 4.4
  • (7237)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Brawl Stars – Clash of Clans-Entwickler liefern kostenlosen Mehrspieler-Brawler

Die Spiele-App Brawl Stars kommt von Supercell und ist ein angesagter Mehrspieler-Titel. Der Spieler tritt in 3-gegen-3-Online-Kämpfen im Battle-Royal-Stil an. Dabei können sich Zocker allein oder im Team in verschiedenen Spielmodi gegeneinander und kostenlosen messen, wobei die Seite gewinnt, bei der zumindest ein Brawler noch steht.

Was macht Brawl Stars besonders?

Die Entwickler Supercell, die bereits mit Clash Royale einen äußerst beliebten Mehrspieler-Titel produzierten, liefern mit Brawl Stars einen weiteren Erfolg. In dem von der Taktik geprägten Game treten die Spieler in fünf verschiedenen Spielmodi an, um ihre Kontrahenten zu besiegen. Hierzu werden Waffen, Bomben und anderes genutzt, um das gegnerische Team in Shooter-Manier auszuschalten.

Dabei geht es auf verschiedenen Karten in isometrischer Ansicht rasant zu, denn die Matches dauern lediglich drei Minuten. Die Steuerung wurde von den Entwicklern für Mobilgeräte angepasst, was ein schnelles und strategisches Vorgehen ermöglicht. Dabei stehen diverse Brawler zur Auswahl, die sich durch den Kampfstil sowie durch ihre ihnen eigene Spezialfähigkeit unterscheiden.

Dürfen Kinder Brawl Stars spielen?

Der Google Play Store listet die erfolgreiche App, wie schon Clash of Clans, ab sechs Jahren. Apple hingegen empfiehlt ein Mindestalter von neun Jahren für den Download. Dabei machen die bunte Spielwelt, das Belohnungssystem sowie die skurrilen Figuren Brawl Stars besonders interessant.

Was kann Brawl Stars?

Supercell bringt temporeiche Mehrspieler-Action, die dank Internet und Mobilgerät stets zugänglich ist. In den unterschiedlichen Spielmodi lassen sich Münzen und Juwelen gewinnen. Mit diesen ist es anschließend möglich, sogenannte Brawlboxen zu kaufen. Darin verstecken sich Münzen, Verbesserungen für die Spielfiguren oder neue, stärkere Brawler. Diese Boxen lassen sich ebenfalls über In-App-Käufe erwerben.

Durch die Kürze der Runden entsteht ein flüssiges und schnelles Gameplay. Dabei hat der Spieler zusammen mit Freunden die Möglichkeit, sich in lokalen und globalen Bestenlisten an die Spitze zu arbeiten. Über Clubs werden Spielergemeinschaften geschlossen, um alle möglichen Tipps zu erhalten und gemeinsam in den Kampf zu ziehen.

Welche Spielmodi gibt es in Brawl Stars?

Insgesamt bietet Supercell in der neuesten Version mit fünf Spielmodi viel Abwechslung. So geht es bei „Juwelenjagd“ im klassischen Teamfight um das Einsammeln von zehn Edelsteinen. Im Gegensatz dazu stehen „Tresorraub“ und „Brawl Ball“. So muss von den Spielern bei „Tresorraub“ ein Tresor vor dem Gegner geschützt werden, wohingegen „Brawlball“ eine Fußballvariante darstellt.

Abgerundet wird das durch Spiele wie „Showdown“, in dem Gamer im 1-gegen-1 oder im 2-gegen-2 um das Überleben kämpfen, oder in der „Kopfgeldjagd“. Hierbei treten Spieler im 3-gegen-3 gegeneinander an, um so viele Gegner auf den Karten wie möglich auszuschalten. Zudem bietet der Entwickler immer wieder „Special Events“, die nur kurzfristig verfügbar sind.

Wie kann Brawl Stars gespielt werden?

Um den Shooter im Battle-Royal-Stil spielen zu können, wird ein mobiles Endgerät sowie die App für Android oder iOS benötigt. Nach der Installation lässt sich das Spiel umgehend starten. Ein extra Controller ist nicht nötig, da die Bedienung intuitiv über den Touchscreen erfolgt. Da Brawl Stars kostenlos ist, ist der Kauf von Ingame-Artikeln optional, kann allerdings die Spielerfahrung verbessern.

Was ist der Brawl Stars Brawl-Pass?

Dieser Pass ermöglicht die Teilnahme an besonderen Aufgaben, die Boxen, kosmetische Gegenstände oder Edelsteine bringen. Ihn gibt es in einer kostenpflichtigen und einer kostenlosen Variante. Wird Geld für den Brawl-Pass bezahlt, erhält der Spieler einen extra Brawler samt der mit dem Update eingefügten Seltenheitsstufe „Chromatic“.

Brawl Stars – kurzweiliges Spielvergnügen in Comic-Grafik

Supercell bringt ein gelungenes Spiel im Stil von Battle Royale. Ansprechend sind vor allem die bunte Umsetzung und die einfache Steuerung. Diverse Spielmodi sowie spezielle Events sorgen für die besonderen Herausforderungen im kompetitiven Multiplayer. Garniert wird das Ganze mit einer Vielzahl Brawler, die sich nicht nur mit der Zeit verbessern lassen, sondern ebenso mit Skins individualisiert werden können.

Vor allem die begrenzte Rundenzeit sorgt in Kombination mit dem Verbessern, Finden und Freischalten der Brawler für Motivation. Die Gründung von Clubs und die Möglichkeit, sich mit mehreren Personen außer seinen Freunden zusammenzuschließen, offeriert ein umfangreiches Mehrspieler-Erlebnis.

Vorteile

  • Abwechslungsreiche Spielmodi
  • Einfache Steuerung
  • Viele verschiedene Charaktere und Fähigkeiten
  • Simple Spielregeln
  • Taktisches und strategisches Vorgehen möglich
  • Spieler können Karten selbst entwerfen

Nachteile

  • Zufallsgenerierte Brawlboxen regen zum Geldausgeben an
  • Ungleichgewicht zwischen Spielern in Bezug auf Pay-to-Win

Auch für andere Systeme verfügbar


Brawl Stars für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.0.12065.123
  • 4.4
  • (7237)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Brawl Stars

  • Henni Ruppson

    von Henni Ruppson

    Es ist gut aber noch nicht prfekt weil manche Brawler einfach zu stark sind z.B. Bull


Werbung

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.